Möge die (Daten-)Macht mit dir sein: Förderung für neue Blockchain-Variante BigchainDB

„förderbar has been really helpful to guide us through the process and to lead us.“

Diese Schlussfolgerung zieht Bruce Pon, Gründer und CEO von BigchainDB, aus dem Beratungsprozess. Das von Pon entwickelte dezentrale Datenbanksystem BigchainDB verbindet die Vorteile verteilter Datenbanken mit der Blockchain-Technologie, die unter anderem ein integraler Bestandteil der Kryptowährung Bitcoin ist. BigchainDB soll jedoch weit darüber hinausgehen.

Wichtig war für Pon vor allem die Unterstützung bei der verständlichen Präsentation des komplexen Themas: „förderbar led us through the entire process, to define the project, to scope it out and then to document the process in a way that allowed for IBB to make a quick and efficient decision.“ In der Tat überzeugten die Inhalte die Entscheider bei ProFIT, dem regionalen Förderprogramm der Investitionsbank Berlin (IBB) – der Förderantrag wurde positiv beschieden. Pon sieht die Fördermittel als ideale Ergänzung im Finanzierungsmix seines Unternehmens: „It´s very complimentary to the VC-funding as well as to the income that we´re getting from customers.“

Mit der Förderung will Pon BigchainDB weiterentwickeln und optimieren: „We´re going to build features that make it more scalable, that make the software more secure, and allow it to be centralized across as many nodes as possible.“

 

Hier können Sie das vollständige Interview mit Bruce Pon ansehen.