Rückschau auf das Forum Finance SIBB: Exit – Das Unternehmen sauber und lukrativ verkaufen

Für einige Unternehmer, gerade für Venture-Capital-finanzierte Firmen, ist der Exit schon vor der Gründung ein fester Bestandsteil der mittel- bis langfristigen Unternehmensplanung. Bei anderen muss die Idee, das eigene Schaffenswerk in andere Hände zu geben, erst reifen. Doch vielen fehlt das Gefühl dafür, wann der richtige Zeitpunkt für den Exit erreicht ist und welche Voraussetzungen das Unternehmen idealerweise erfüllen sollte.

Beim Forum Finance SIBB am 21. November 2017 kamen Experten aus den Bereichen Wirtschaft, Finanzen und Recht zu Wort, die in ihren Vorträgen Fachwissen und Praxiserfahrungen mit dem Publikum teilten.

Der SIBB Vorstand und Geschäftsführer der eventurecat GmbH Corporate Finance Advisors Thomas Schröter gab wichtige Hinweise auf die strategische Vorbereitung auf einen Exit.

Untermauert wurden diese Erkenntnisse durch die Anwälte Stefan Kaske und Leonard Neitzel von Härting Rechtsanwälten, die interessante Einblicke in Spielregeln und Fallstricke eines möglichen Exits vermittelten.

Das Fallbeispiel der IBB Beteiligungsgesellschaft mbh machten allen Teilnehmern deutlich, dass die Prozesse bis zum Abschluss nicht mehr in Tagen und Wochen zu messen sind.

Beim anschließenden Get-together hatten alle Teilnehmer ausführlich Gelegenheit zum Networking und fachlichen Austausch.

Das Forum Finance freut sich, Sie 2018 wieder begrüßen zu dürfen.

 

Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung der Investitionsbank Berlin sowie bei Berlin Partner, dem enterprise europe network und unseren Medienpartnern Berlin ValleyJunge GründerGründerküche und Venture Daily. Ein großes Dankeschön natürlich auch an alle Vortragenden und Teilnehmenden.