Kontaktieren Sie uns: +49 30 6108185-0 oder info@foerderbar.de

Projektbeschreibung

Im August 2018 erhielt Senic die Bewilligung über Projektförderung im Rahmen des Pro FIT-Programms der Investitionsbank Berlin. Kern des Projekts ist die intelligente Verbindung von Inputs (Schalter, Controller, etc.) und Outputs (Licht, Musik, etc.) im B2B-Bereich. Dafür wird eine Lösung entwickelt, mit der Outputs, die durch professionelle Gebäudeautomatisierungssysteme wie DALI oder KNX bereitgestellt werden, per Tastendruck und Sprache gesteuert werden können. Hierfür wird erforscht, inwiefern die Spracherkennung so gestaltet werden kann, dass sie ohne einen sogenannten Digital Signal Processor (DSP) auskommt und damit wesentlich günstiger produziert werden kann als konventionelle Lösungen.

Das Projekt hat im Juni 2018 begonnen und wird voraussichtlich nach 22 Monaten im Frühjahr 2020 beendet.

„Die Kommunikation und Beratung des Projektleiters Peter Schwarz hat unsere Erwartungen übertroffen und war von Professionalität, Gründlichkeit und Schnelligkeit geprägt“

Tobias Eichenwald, CEO und Co-Founder Senic GmbH


Über Senic:

Wir bei Senic entwickeln die nächste Evolution von Nutzungsschnittstellen für Dein Smart Home. Wir arbeiten am Schnittpunkt von Design und Technologie, um die perfekte Atmosphäre in Deinem Zuhause zu erschaffen, die das menschliche Wohlbefinden fördert.

Projektdetails

  • Kunde Senic GmbH
  • Thema Smarte Gebäudesteuerung
  • Jahr 2018
Projekt ansehen

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben