Kontaktieren Sie uns: +49 30 6108185-0 oder info@foerderbar.de

Profil von Sven Riedel

Sven Riedel ist Senior Consultant bei der förderbar GmbH und berät Mandanten in allen Fragen der Fördermittelfinanzierung und des Fördermittelmanagements von Innovationen. Schwerpunkte seiner Arbeit liegen neben dem Vertrieb, in der Kontaktpflege zu Förderinstitutionen und Investoren, in der Projektleitung von Beratungsmandaten sowie im internen Qualitätsmanagement.

Herr Riedel verfügt über langjährig fundierte Erfahrungen und Kenntnisse in der Beratung und dem Coaching wachstumsorientierter Technologieunternehmen. Grundlage hierfür bildet sein umfangreicher Erfahrungsschatz in beruflichen Stationen bei führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften, Kreditinstituten, Technologiezentren und Projektträgern. Mit diesem Background gelingt die Verbindung von Innovation und Kapital aus unterschiedlichen Perspektiven her zu beurteilen und diese Expertise in einer Vielzahl gutachterlicher Stellungnahmen im Auftrag von Bundes- und Landesministerien, Banken und Beteiligungsgesellschaften sowie in eigene Fachpublikationen einzubringen.

In seiner Freizeit unternimmt er gerne Städtereisen, interessiert sich für kulturelle Events, vom Konzert- bis zum Theaterbesuch, und ist jederzeit sportbegeistert für Tennis, Fußball oder Basketball aktiv.

Was Kunden über uns sagen

Die von förderbar akquirierten Fördergelder passen perfekt in unseren Finanzierungsmix und geben uns die Möglichkeit, weiter stark in Forschung und Entwicklung zu investieren und weitere internationale Märkte zu erschließen.
Brandnew-CEO und Gründer Francis Trapp
Die Gestaltung unseres Förderantrags mit förderbar war Gold wert und hat Spaß gemacht. Unsere fachlichen Ideen wurden perfekt unterstützt.
Dr. Heico Koch, Gründer und CEO von Trade Machines

Sven Riedel

Senior Consultant

Kurzprofil

Pro FIT Berlin, Pro FIT Brandenburg, GRW, BayTOU, Horizon 2020
E-Commerce, Healthcare-IT, FinTech, Industrie 4.0
E-Mail: sven.riedel@foerderbar.de
Telefon +49 30 6108185-0

Social Media

nach oben